Literatur und Sachbuch

Norman Ohler, 1970 in Zweibrücken geboren, ging nach dem Besuch der Hamburger Journalistenschule 1992-93 nach New York. Weltweit erster Internetroman »Die Quotenmaschine«, 1996 auch als Buch.
Weitere Veröffentlichungen: »Mitte« (Rowohlt, 2001) Stadt des Goldes« (Rowohlt, 2002). 2004 Stadtschreiber von Ramallah und Jerusalem. 2007 Co-Autor mit Wim Wenders am Drehbuch »Palermo-Shootings«. Ausgezeichnet wurde Norman Ohler 1998 mit der Fördergabe für Literatur des Bezirksverbandes Pfalz, 1999 mit dem Martha-Saalfeld-Preis des Kultusministeriums Rheinland Pfalz und 2003 mit dem Förderpreis zum Staatspreis des Landes Rheinland-Pfalz. Heute lebt er als freier Autor in Berlin, seit 2008 mit einer kleinen Tochter.



Buchveröffentlichungen im Rhein-Mosel-Verlag:
»Der schwarze Vorhang«

Beitrag in »Einblicke«

Neuigkeiten

hubertvomvenn

Hubert vom Venn, bekannter Kabarettist

und Autor aus der Eifel.

Folgen Sie Hubert vom Venn
auf seiner Homepage und verpassen Sie keinen Termin! >>

 

UteBales

Ute Bales, unsere Erfolgsautorin, hat eine eigene Homepage:

Hier werden ihre Bücher ausführlich vorgestellt.

Es erwarten Sie Leseproben, Rezen-
sionen und Termine für Lesungen
der Autorin, sowie Materialien für
die Presse.
>>

 

Schafnitzel

Roman Schafnitzel

Ein Profil des Autors finden Sie auf www.lovelybook.de

   

facebook

nachricht

bookshop

 

  Links
Verlagskarree
Edition Schrittmacher
Clara-Viebig-Gesellschaft
 trennstrich

RMV-Werbung
Anfahrt
Jobs
Presse

 trennstrich

Buchhandel
Auftragsproduktion

Kontakt
Impressum

 trennstrich   Rhein-Mosel-Verlag
Brandenburg 17
56856 Zell/Mosel
Tel: 06542/5151
  rmv-Logo