Literatur und Sachbuch
 buechersortiment

 

Genovefa

Broschur

Seiten: 208

ISBN: 978-3-89801-010-8

Preis: 10,90 Euro

Günter Ruch
»Genovefa«

Historischer Roman aus dem frühen Mittelalter
Für Genovefa, die brabantische Grafentochter, wird im Jahre 732 ein Traum zum Alptraum. Ihr Gemahl Graf Sygifrid, der Herr des Eifelgaus, verurteilt sie nach einer Intrige des heuchlerischen Verwalters Golo wegen angeblicher Untreue zum Tode. Nur das Mitleid der Henker rettet sie und ihr neugeborenes Kind namens Schmerzensreich, den Sohn Sygifrids.
Sieben Jahre lang hausen Genovefa und Schmerzensreich einsam in einer Waldhöhle.
Als der Graf sein Unrecht erkennt und Genovefa zurückholt, ist es zu spät. Für ihre Freiheit muss Genovefa noch einmal sterben ...

In »Genovefa« adaptiert der Autor Günter Ruch die in der Eifel weit verbreitete Legende und erzählt sie aus der Sicht des Opfers. Jedoch definiert Ruch die Rolle der schicksalsergebenen jungen Gräfin aus Brabant ganz neu und bringt den Roman zu einem verblüffenden Ende.


Dieses Buch ist leider beim Verlag vergriffen
und nur noch im modernen Antiquariat zu erhalten.

Dieses Buch ist auch als Hörbuch erhältlich.
   

Auftragsproduktion

Neben unserem Verlagsprogramm geben wir als Dienstleister Bücher, Broschüren, Kataloge und z.B. Dorfchroniken heraus. >>

 

Buchhandelsbestellung

Hier können Buchhändler in unserem Sortiment stöbern und Bücher bestellen! >>

 

Book-Shop

Hier gehts zum Bookshop >>

 

E-Books

Wir bieten auch E-Books an. >>

 

Rezensionen

Finden Sie hier. >>

 

facebook

nachricht

bookshop

 

  Links
Verlagskarree
Edition Schrittmacher
Clara-Viebig-Gesellschaft
 trennstrich

RMV-Werbung
Anfahrt
Jobs
Presse

 trennstrich

Buchhandel
Auftragsproduktion

Kontakt
Impressum

 trennstrich   Rhein-Mosel-Verlag
Brandenburg 17
56856 Zell/Mosel
Tel: 06542/5151
  rmv-Logo