Literatur und Sachbuch
 buechersortiment

Gegenstand der Erkenntnis

Autor: Lutz Herrschaft
erkenntnistitel-kl.jpg
Per DPD oder Büchersendung für 0,00 €
10,00 €
Beschreibung

Lutz Herrschaft
»Gegenstand der Erkennnis«


Ein Physiker will a-sozial werden und es gelingt ihm, weil er es sowieso schon ist. Ein Anwalt will es ebenfalls werden, traut sich lange nicht, aber irgendwann sind die Umstände günstig. Aus der Gesellschaft, aus dem System gefallen – eigentlich ging der ganze Scheiß die beiden nie etwas an. Eine gute Basis für Freundschaft. Der eine lebt (weil reich), der andere schreibt (weil mittellos). Und worüber sollte er schreiben, wenn nicht über die Geschichte dieser Freundschaft? Über die Altstadt von Tübingen
vielleicht? Natürlich gibt es auch eine Frau, die hat man sich geteilt, damals, mit sechzehn, sie ist vom selben, krummen Holz. Aber sie ist nicht Gegenstand dieser Erzählung. Das ist nur die Erkenntnis. Eine sperrige Sache, die man gegebenenfalls mit einem Sturmgewehr verteidigen muss.


Lutz Herrschaft »Gegenstand der Erkenntnis«
Broschur • Seiten: 124 • ISBN: 978-3-89801-228-7 • 10,00 Euro

Ihr Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Produktsuche

Neues Widerrufsrecht ab 13.06.2014

Widerrufsbelehrung

 

Muster-Widerrufsformular

(hier ausdrucken)

 

 

Das hier eingestellte Widerrufsformular und das Widerrufsrecht gilt ab dem 13.06.2014!

facebook

nachricht

bookshop

 

  Links
Verlagskarree
Edition Schrittmacher
Clara-Viebig-Gesellschaft
 trennstrich

RMV-Werbung
Anfahrt
Jobs
Presse

 trennstrich

Buchhandel
Auftragsproduktion

Kontakt
Impressum

 trennstrich   Rhein-Mosel-Verlag
Brandenburg 17
56856 Zell/Mosel
Tel: 06542/5151
  rmv-Logo