Literatur und Sachbuch
 buechersortiment

Heidelbeerkind

Autorin: Marion Bischoff
Per DPD oder Büchersendung für 0,00 €
12,00 €
Beschreibung

Marion Bischoff
»Heidelbeerkind«

Clausen, ein kleines Dorf im Pfälzerwald im August 1944:
Elise liebt es, die morgendliche Ruhe der Natur auf sich wirken zu lassen. Sie pflückt Heidelbeeren, als sie plötzlich dieses Ächzen hört. Ängstlich und neugierig zugleich sieht sie sich um. Zwischen den Hecken liegt ein verwundeter Soldat. Die Panik ist ihm anzusehen. Obwohl Elise weiß, dass auf die Hilfe für Fahnenflüchtige Zuchthaus steht, versteckt und versorgt sie den Fremden in der Waldhütte ihres Vaters. Doch Nazis lauern überall…
Obwohl viele Menschen die Ausmaße des Hitlerregimes gar nicht erfassen konnten, gab es unter ihnen diejenigen, die sich auflehnten und nicht dem verbreiteten Stimmungsbild folgten. Einer dieser Menschen war Elise.

 

Marion Bischoff »Heidelbeeerkind«

Broschur • Seiten: 268 • ISBN: 978-3-89801-091-7 • 12,00 Euro

Ihr Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Produktsuche

Neues Widerrufsrecht ab 13.06.2014

Widerrufsbelehrung

 

Muster-Widerrufsformular

(hier ausdrucken)

 

 

Das hier eingestellte Widerrufsformular und das Widerrufsrecht gilt ab dem 13.06.2014!

facebook

nachricht

bookshop

 

  Links
Verlagskarree
Edition Schrittmacher
Clara-Viebig-Gesellschaft
 trennstrich

RMV-Werbung
Anfahrt
Jobs
Presse

 trennstrich

Buchhandel
Auftragsproduktion

Kontakt
Impressum

 trennstrich   Rhein-Mosel-Verlag
Brandenburg 17
56856 Zell/Mosel
Tel: 06542/5151
  rmv-Logo