Bücher über die Eifel

 

Matzen
Broschur
Seiten: 300
ISBN: 978-3-929745-24-5
Preis: 11,40 Euro

  Katharina Wolter
»Bauernbrot und Matzen«


Ein Roman aus der Eifel


Bauernbrot und Matzen sind in Katharina Wolters Erinnerung Symbole für die beiden Kulturen, die in ihrem Eifeldorf noch in den 20er und 30er Jahren das Leben bestimmten. Das Bauernbrot steht für die christliche Mehrheit, der Matzen, das ungesäuerte Passahbrot, für die jüdische Minderheit. Das Dorfleben der durchweg sehr gläubigen Menschen wird geprägt von der Kirche und der Synagoge, von den Regeln und Verboten der jeweiligen Religion.
Eingebunden in diese traditionellen Werte und in ein Geflecht von verwandtschaftlichen und nachbarschaftlichen Beziehungen wachsen auch Julia und Josef als Nachbarskinder auf. Das jüdische Mädchen und der christliche Junge werden heimlich ein Paar, gegen die Sitten- und Moralvorstellungen beider Seiten und gegen die Rassengesetze des Nationalsozialismus, dessen Barbarei schließlich auch die Juden aus dem Eifeldorf ins KZ bringt. Die Herzen der Liebenden aber wollen zusammenkommen ...

 

Dieses Buch ist leider beim Verlag vergriffen
und nur noch im modernen Antiquariat zu erhalten.

 

»Bauernbrot und Matzen« als E-Book zu haben!

 

Auftragsproduktion

Neben unserem Verlagsprogramm geben wir als Dienstleister Bücher, Broschüren, Kataloge und z.B. Dorfchroniken heraus. >>

 

Buchhandelsbestellung

Hier können Buchhändler in unserem Sortiment stöbern und Bücher bestellen! >>

 

Book-Shop

Hier gehts zu unserem Shop >>

 

E-Books

Die meisten unserer Bücher sind auch als
e-book erhältlich, z.B. in diesen online-shops:

Amazon kindle >>

ebook.de >>

thalia.de >>

 

Hörbücher

Audio-CDs gibt's in unserem Shop >>

Hörbuch-Downloads sind bei verschiedenen Anbietern wie z.B. audible oder spotify erhältlich.

 

Rezensionen

Finden Sie hier. >>