• Inmitten von allem der Fluss
  • Zwischen Wein und Liebe
  • Am Kornsand
  • Routinekontrolle
  • Das Geheimnis der klingenden Messer
  • Alaska
  • Natürlich Brot und Wein
  • Kapo in Auschwitz

Kamillenblumen

Autorin: Ute Bales
12,00 €
Beschreibung

Ute Bales

»Kamillenblumen«

»Kamillenblumen« erzählt die Geschichte der Hausiererin Traud, die - mit ihrer Mutter - im Frühjahr 1901 obdachlos wird. Eine Weile noch werden sie von Verwandten geduldet, bevor sie vollends auf die Straße geraten und keinen anderen Weg sehen, als sich auf den Höfen der Eifeldörfer als Wanderarbeiterinnen zu verdingen. Durch den zusätzlichen Verkauf von Kamille sichern sie sich eine karge Existenz. Als die Mutter stirbt, zieht Traud alleine weiter ...

Der Roman beschreibt die endlose Wanderung der Traud, quer durch die Eifel, vor, während und nach den beiden Weltkriegen. Er erzählt von Hunger, Elend und Dreck, von Einsamkeit und Größe. Und von der ungewöhnlichen Liebe zu Paul.

Ute Bales »Kamillenblumen«

288 Seiten • 12,00 EUR • ISBN 978-3-89801-215-7

Ihr Warenkorb
 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

 

Widerrufsbelehrung

Muster-Widerrufsformular

(hier ausdrucken)

Das hier eingestellte Widerrufsformular und das Widerrufsrecht gilt ab dem 13.06.2014!