• Inmitten von allem der Fluss
  • Zwischen Wein und Liebe
  • Am Kornsand
  • Routinekontrolle
  • Das Geheimnis der klingenden Messer
  • Alaska
  • Natürlich Brot und Wein
  • Kapo in Auschwitz

So war die Eifel


Autor: Rainer Ningel
12,00 €
Preloader

Rainer Ningel
»So war die Eifel«

 
Gereimte Impressionen aus dem einstigen Armenhaus
Die Menschen der Eifel: rau aber herzlich, kreativ und zugleich bodenständig und tief verwurzelt mit dem Land, das sie oft kaum ernähren konnte und manche gar zur Auswanderung zwang. In vielen Überlieferungen spiegelt sich neben einer tiefen Verbundenheit mit dem Land häufig auch die Sehnsucht nach einer besseren Welt, die im Kontrast zur vorgefundenen Lebenswirklichkeit stand. Um diese vermeintlichen Widersprüche zu verstehen macht sich der Autor, Rainer Ningel auf den Weg zu den Wurzeln seiner Heimat und wirft einen Blick auf den Lebensalltag der Eifel in der ersten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts. Dem aufmerksamen Leser erschließt sich das Bild einer gradlinigen, farbigen und humorvollen Lebensart. Ihn erwarten Geschichten und Anekdoten in Versen in denen er alltäglichen Situationen und typischen Charakteren ebenso begegnet wie herausragenden Ereignissen und skurrilen Persönlichkeiten.

 

Rainer Ningel »So war die Eifel«

176 Seiten • 12,00 EUR • ISBN 978-3-89801-324-6


Ihr Warenkorb
 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Buchtipps:

 

Widerrufsbelehrung

Muster-Widerrufsformular

(hier ausdrucken)

Das hier eingestellte Widerrufsformular und das Widerrufsrecht gilt ab dem 13.06.2014!