Marion Bischoff
»Da, wo du bist ...«

dawodubist Titel kl

 

1. September 1939: Während die deutsche Wehrmacht Polen überfällt, begegnen sich im Westen Deutschlands der einundzwanzigjährige Soldat Walter und die junge Fabrikarbeiterin 
Elisabeth. Er ist fasziniert von ihrer Ausstrahlung und ihr schmeichelt seine Beharrlichkeit. So oft wie möglich treffen sich die beiden.
Mit dem Einmarsch in Frankreich endet der Sitzkrieg entlang der deutsch-französischen Grenze. Auch Walters Soldatendasein nimmt eine erste entscheidende Wendung. Als Besatzer in Paris geht es ihm bestens und ein Treffen mit Coco Chanel versüßt den Aufenthalt – nicht nur für ihn. Doch dann muss er nach Russland und Erschütterung macht sich breit.
Was bedeutet Warmherzigkeit in den eisigen russischen Weiten? Welche Gedanken treiben ihn während der Gefechte um? Was geschieht in der fernen Heimat mit Elisabeth? Schafft es Walter, sich selbst und seiner Liebe treu zu bleiben?

Hardcover, Seiten: 290

ISBN: 978-3-89801-451-9

19,8 Euro

Leseprobe