Peter Friesenhahn
»Kurz und furchtbar«

Friesenhan kurzundfurchtbar Titel klkaufen

 

Schaurige Schurken und schlimme Verbrecher wird man in diesem Buch vermissen. Denn die seltsamsten Dinge passieren ganz normalen Menschen.
Ein ausgestreckter Zeigefinger wird zum Mordwerkzeug, ein Lausbubenstreich endet schrecklich und ein Vorurteil gegen einen Straßenmusiker sorgt für kräftige Beschämung. Durch einen nicht gesagten Satz finden Menschen den Tod, und Onkel Theobald sorgt für sein fröhliches Begräbnis. Ein Mensch wird einfach so vergessen und eine Christbaumspitze findet tödliche Verwendung.
Sechzehn merkwürdige Geschichten in denen es, kurz gesagt, furchtbar zugeht. Wie im normalen Leben eben.

 

Broschur, Seiten: 168

ISBN: 978-3-89801-448-9

10,90 Euro

Leseprobe